Erste Schritte

Einrichten deiner Facebook-Seite

Ganz gleich, ob du ein Regierungsbeamter bist oder dich zum ersten mal für ein Amt bewirbst – melde dich bei Facebook an und führe die folgenden Schritte durch:

Erstelle eine Seite Gehe zu facebook.com/pages/create und wähle deine Kategorie aus: „Regierungsbeamter“, wenn du ein gewähltes Amt bekleidest, oder „Politiker“, wenn du für ein Amt kandidierst.

Weise deiner Seite eine individuelle URL zu Erstelle eine kurze, eindeutige URL, die idealerweise der Bezeichnung deiner anderen Social-Media-Plattformen entspricht.

Erstelle deine Identität Pick a profile picture to represent you across Facebook and a creative cover photo for your Page (see What are the dimensions of my Page's profile picture and cover photo?)

Bearbeite deine Einstellungen Click ‘Settings’ at the top of your Page to add other admins, set up profanity and keyword filters, turn on comment ranking, and more

Erzähle den Wählern von dir Click 'About,' and add your office “currently held” or “currently running for,” and click on 'Issues' to share where you stand on policies voters care about

Baue deine Fangemeinde auf Post regularly, and reply and interact with your fans; put your URL on business cards and in emails, and and add social plugins to your website

Verwalten deiner Facebook-Werbeanzeigen

Verwende unbedingt echte (d. h. keine gefälschten oder gemeinsam genutzten) Konten, um deine Facebook-Seite zu verwalten. Stelle klare Regeln für die Personen auf, die deine Seite verwalten, und weise jeder Person entsprechend ihrer Aufgabe ihre korrekte Rolle zu: Administrator, Redakteur, Moderator, Werbetreibender, Analyst oder Live-Mitwirkender. Vergiss nicht, Mitarbeiter als Seitenadministratoren zu entfernen, wenn sie dein Büro oder deine Kampagne verlassen.

Erfahre mehr über die unterschiedlichen Seitenrollen »

Sicherheitstipps

Schütze dein Facebook-Konto

Deine persönlichen Informationen und deine Sicherheit sind kostbar. Facebook-Profile – auch die von Seitenadministratoren – können Angriffsziele sein, um an Kontaktdaten und vertrauliche Informationen zu gelangen. Es ist daher wichtig, dass du Maßnahmen einleitest, um deine Informationen und deine Präsenz auf Facebook zu schützen.

Nutze unseren Sicherheits-Check »
Aktiviere Anmeldebesteätigungen und zweistufige Authentifizierung »
Erfahre, wie du deine Facebook-Informationen schützt »
Lade unseren Sicherheitsleitfaden als PDF-Datei herunter »

Sichere dein Mobilgerät

Wenn du dein Mobiltelefons sicherst, trägst du bereits viel dazu bei, dein Facebook-Konto und deine Seite zu schützen. Zu den einfach umzusetzenden Schritten zählt die Nutzung aller auf deinen Mobilgeräten verfügbaren Sicherheitsfunktionen, z. B. Codes, PINs und Passwörter.

Sechs Dinge, die du unternehmen kannst, um dein Konto zu schützen »
Schütze dein Konto und die von dir geteilten Informationen »